90x90 duschecken mit tablett: auswahl und montage

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Sie eine Duschecke mit einem 90x90-Tablett mit den eigenen Händen für die Installation und Installation vorbereiten. Außerdem werden wir prüfen, welche Sorten dieser Sanitäreinrichtungen auf dem Markt sind und welche davon zu empfehlen ist.

Das Thema des Artikels ist von großem Interesse, da ein Duschwinkel mit einem 90x90-Tablett die optimale Lösung ist, um ein nicht zu großes Badezimmer in einer Wohnung oder in einem Landhaus zu arrangieren. Aus diesem Grund lehnen viele Landsleute die Verwendung von massiven und monofunktionalen Badewannen zugunsten einer komfortablen und gleichzeitig kompakten Dusche ab.

So werden Duschecken mit hohem 90x90-Tablett in Räumen mit begrenztem Raum installiert.

Die Vorteile von kleinen Duschkabinen mit eckiger Lage liegen daher auf der Hand: Platz wird gespart, Wasser wird eingespart, was sich günstig auf die Höhe der Nebenkosten auswirkt, und außerdem sieht der Bau einer Palette und einer Wand sehr gut aus.

Hauptsorten

Eine moderne Duschecke mit einer tiefen Wanne 90x90 sowie ein Analog mit weniger hohen Seiten ist für die Installation zusammen mit einer Duschkabine oder für die Selbstinstallation vorgesehen.

Die Einteilung der Sanitäreinrichtungen erfolgt nach der Art des Produktionsmaterials:

  • Duschwannen aus Metall werden durch Modifikationen mit einer Emailbeschichtung oder vollständig aus Edelstahl hergestellt..
Edelstahl poliert

Wichtig: Sowohl diese als auch andere Produkte sind perfekt vor Korrosion geschützt und daher dauerhaft. Das emaillierte Produkt mit zufälligen Stößen (fallende Gießkanne) ist jedoch mit scheinbar unauffälligen Mikrorissen bedeckt. Anstelle des Auftretens von Mikrorissen tritt mit der Zeit Rost auf.

  • Produkte aus Acryl zeichnen sich durch erschwinglichen Preis und einfache Installation aus. Wenn die Installationsarbeiten ordnungsgemäß durchgeführt werden, ist die Ressource der Acrylpalette nicht weniger als die der Metallkonstruktionen.
Acrylwanne mit hohen Seiten

Ein wichtiger Vorteil von Acrylinstallationen im Vergleich zu Metallprodukten ist der Betriebskomfort, da polymere Materialien warm sind.

Wichtig: Wenn Sie sich für die Installation eines Acryl-Tabletts entscheiden, denken Sie daran, dass die Oberfläche des Produkts leicht zerkratzt wird. Anschließend werden die Kratzer mit Schmutz gefüllt, der nicht leicht zu reinigen ist.

  • Keramikpaletten haben ein ähnliches Aussehen wie Acrylprodukte, zeichnen sich jedoch durch ein höheres Gewicht und eine längere Lebensdauer aus..
Keramikgeschirr

Wie ähnliche Produkte aus Marmor oder anderen Natursteinen werden Keramiken nicht auf einem Tragrahmen montiert, sondern auf einem Untergrund aus Beton oder Ziegeln.

  • Produkte aus Natur- oder Kunststein (Granit, Marmor etc.) zeichnen sich durch hohe Preise aus.. Dies ist jedoch nicht überraschend, da diese Paletten nicht nur gut aussehen, sondern auch eine nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeit haben.
Duschwanne aus Kunststein

Die Installation solcher Strukturen ähnelt der Installation ähnlicher Produkte aus Keramik.

Das Gerät einer Ecke mit der Acrylpalette

Auf dem Foto - Montage der Acrylschale auf einem Metallrahmen

Um eine Duschecke mit einer hohen Palette von 90x90 cm zu installieren, benötigen Sie:

  • Spezialrahmen aus Metallrohr mit quadratischem Querschnitt;
  • ein Satz selbstschneidende Schrauben mit einer Länge von 3,5 bis 4 mm;
  • Stützbeine;
  • Satz Sicherungsmuttern;
  • Befestigungssatz für den Einbau der Seitenschürze.
Komplett montierte Kabine

Installationsanweisungen bestehen aus den folgenden Schritten:

  • Wir bereiten uns auf die Montage des Fußbodens vor, der glatt und dauerhaft sein sollte, da während des Wasserinstallationsbetriebs ein erheblicher mechanischer Einfluss auf den Fußboden verweigert wird. In derselben Phase wird die Position des Abflusses in der Schüssel bestimmt und ein Lüfterrohr mit installiertem Siphon an diesen Punkt gebracht.
  • Drehen Sie dann die Oberseite der Palettenbeine und die Schrauben in 20 cm-Schritten um den Umfang. Befestigen Sie den Aufsatz für die Seitenschürze.
  • Befestigen Sie dann den Rahmen an der Schüssel. Mit einem Schritt von 10 cm bohren wir Löcher mit einem Durchmesser von 1 mm. Schrauben Sie die Schrauben in die vorbereiteten Löcher, damit sie in die Schüssel gelangen.
  • Schrauben Sie die Stellfüße auf und stellen Sie sie auf die gleiche Höhe ein.
  • Halten Sie den Rahmen fest, drehen Sie die Schüssel und stellen Sie sie auf den Boden, da sie beim nächsten Arbeitsschritt positioniert werden wird.
  • Wir verbinden den Siphon.
  • Mit Hilfe des Wasserspiegels positionieren wir die Schüssel so, dass sie genau zum Horizont steht. Nachdem die Schüssel die richtige Position eingenommen hat, ziehen Sie die Sicherungsmuttern fest.
  • Als nächstes tragen wir den seitlichen "Rock" auf und wickeln ihn unten mit Spezialschrauben.
  • Nachdem der "Rock" verschraubt ist, fahren Sie mit der Montage der Duschplatte oder des Racks fort. In beiden Fällen müssen Rohre mit Warm- und Kaltwasserzufuhr an den Aufstellungsort gebracht werden.
  • Da sich die Installation an der Wand befindet, muss die Oberfläche vorbereitet werden. Die Vorbereitung besteht darin, die Oberfläche der Wände zu verstärken und abzudichten. Das Aushärten erfolgt mit Zement-Sand-Mörtel unter Zusatz von "Flüssigglas". Die Abdichtung erfolgt durch spezielle Zusammensetzungen auf Zementbasis oder mittels Bitumenmastix.
  • Die nachträgliche Installation der Sanitärausrüstung erfolgt entsprechend der Art und den Eigenschaften des verwendeten Sanitär-Kits.
  • Nachdem die Montage der Duschplatte oder des Standfußes abgeschlossen ist, werden die Kabine oder die Schienen für den Vorhang installiert. Die Wahl der einen oder anderen Modifikation des Designs der Duschecke hängt von Ihren Vorlieben und Materialmöglichkeiten ab.

Eckschrank mit Keramikschale

Die Gerätebasis für die Montage einer Eckdusche

Wie bereits erwähnt, wird eine keramische Duschkabine mit einer hohen Schale 100x90 nicht auf einem Metallrahmen montiert, sondern auf einem speziell vorbereiteten Ziegel- oder Betonsockel.

Montierter Sumpf mit Falle zur Wartung des Siphons

Installationsanweisungen für Folgendes:

  • Wir bestimmen die Position der Schüssel der Palette und zeichnen den äußeren Umfang der Seite der Schüssel auf den Boden.
  • Aus dem markierten Bereich der Basis entfernen wir den alten Bodenbelag.
  • An den Ort, an dem sich der Abfluss befindet, bringen wir das Abwasserrohr. Dazu machen wir einen Graben bis zu einer Tiefe, die anderthalb Rohrdurchmessern entspricht.
  • Entlang des Umfangs der zukünftigen Palette legen wir eine Ziegelsteinseite mit halber Ziegelsteinhöhe aus.
  • Nach dem Verlegen ist die Verbindung des Bodens zur Seite abgedichtet.
  • An den Eckwänden, an denen die Palette befestigt wird, wird ein Perforator gebohrt, in den Schrauben gebohrt werden, und es werden spezielle Befestigungen angebracht, die im Satz enthalten sein sollten.
  • Stellen Sie dann den Siphon ein.
  • In den Raum zwischen den Seiten legen Sie eine Schicht Fliesenkleber aus, der die Schüssel auflegen wird. Gleichzeitig versuchen wir, den Siphon nicht zu zementieren.
  • Wir legen die Palette und versuchen, sie mit unserem ganzen Gewicht in die Lösung zu pressen.
  • Nachdem die Schüssel ihren Platz eingenommen hat, befestigen Sie den oberen Teil des Siphons und setzen Sie das Sieb ein.
  • Dann können Sie mit der Montage der Duschplatte und der Kabine beginnen.

Fazit

Wie Sie sehen konnten, ist die Anleitung zum Auswählen und Installieren einer Duschkabine nicht besonders kompliziert. Angesichts der erheblichen Kosten für sanitäre Einrichtungen zur Ausstattung von Bädern sollte die Installation jedoch so ernst wie möglich sein.

Es gibt Fragen, die einer Klärung bedürfen? Weitere nützliche Informationen finden Sie im Video dieses Artikels.

Fügen sie einen kommentar hinzu