Wie man einen kanal gut baut

Viele Bewohner moderner Privathäuser versuchen für sich und ihre Angehörigen das bequemste Leben zu ermöglichen. Dieser Komfort steht in direktem Zusammenhang mit dem Vorhandensein solcher Systeme wie Wasserversorgung und Abwasser. In ländlichen Gebieten ist häufig kein zentrales Abwassersystem vorhanden, aber die Eigentümer von Häusern können die Rohrleitung und die Kanalisation gut mit ihren eigenen Händen ausstatten, außerdem wird dieser Prozess nicht viel Zeit in Anspruch nehmen und nicht mit erheblichen finanziellen Kosten einhergehen.

Gut im Schnitt

Arten von Kanalisationsbrunnen

Vor dem Bau muss ein detailliertes Diagramm des Abwassersystems erstellt werden, das eine Zeichnung des Abwasserkanals und die Verdrahtung der Rohre beinhaltet. Die beste Option wäre, so weit unter dem Niveau, auf dem sich das Haus befindet, auszustatten. Zusätzlich müssen die Durchmesser der Rohre und deren Anzahl im Diagramm angegeben werden.

Schematische Darstellung und Verwendung eines Klärbehälters

  Beachten Sie! Gemäß einem vorbestimmten Schema ist es einfach, die erforderliche Materialmenge und dementsprechend die Baukosten zu berechnen.

In dem Schema des lokalen Abwassernetzes sollten alle Arten von Brunnen angegeben werden, aus denen das System besteht.

Solche Netzwerkelemente sind von der folgenden Art:

  • Abwasserschacht - dient zur Überwachung der Systemelemente, zum Reinigen der Abwasserrohre und zum Entfernen von Lücken;
  • Kanal-Differentialschächte - sind in solchen Fällen erforderlich, wenn die Rohrleitung nicht mit dem erforderlichen Winkel versehen werden kann;
Drop Bau
  • Filtrationstank - setzt sich bei der Installation eines Klärbehälters ab und ist für die Wasseraufbereitung nach der Vorbehandlung erforderlich;
  • Akkumulationsablass - wird zum Sammeln von Abfällen verwendet und befindet sich so weit wie möglich von den Stellen der Wasseraufnahme entfernt;
  • Rotationsbrunnen für Abwasser - es ist im Bereich der Pipeline-Rotation konstruiert und erfüllt dieselben Funktionen wie das Anzeigen von Abwasser.

Oft kann eine Mulde mehrere Funktionen gleichzeitig ausführen.

Solche Elemente des Abwassersystems bestehen aus folgenden Teilen:

  1. Arbeitskammer;
  2. Hals;
  3. Die Luke bedeckt den Hals.

Materialien für den Bau

Baumaterial für Abwassertanks kann sein:

  • Beton
  • Ziegel
  • Stahlbeton;
  • Betonringe;
  • Kunststoffschächte.

Es ist möglich, unabhängig voneinander Schächte aus Abwasserkanälen aus Ziegeln herzustellen, den Boden mit Beton zu füllen, die Wände sorgfältig zu verputzen und Stahlbetonböden von oben zu bauen.

Maurerarbeit

Nach dem Erscheinen des Verkaufs von Betonringen wurde der Konstruktionsprozess stark vereinfacht.

Für die Konstruktion von Strukturen unter Verwendung von Ringen müssen Sie:

  1. Graben Sie eine geeignete Nut.
  2. Bedecken Sie den Boden sorgfältig mit Schutt und Ram.
  3. Der Boden ist mit Mörtel gefüllt;
  4. Ringe werden auf der Basis platziert und legen sie übereinander;
  5. Fugen zwischen den Ringen werden mit einer Lösung abgedichtet.

Es ist möglich, Brunnen für die Kanalisation aus Kunststoff mit erweiterten Eigenschaften auszustatten. Die Verwendung von vorgefertigten Kunststoffprodukten kann die Anordnung autonomer Abwässer erheblich vereinfachen.

Die Installation eines solchen Produkts unterscheidet sich nicht wesentlich von der beschriebenen Technologie des Baus eines Tanks mit Betonringen, jedoch ist dieser Prozess aufgrund des geringen Gewichts der Kunststoffelemente kürzer. Darüber hinaus werden die Kosten für die Anordnung erheblich geringer sein, weil Sie müssen keine speziellen Bauhebezeuge mieten.

Vorteile von vorgefertigten Kunststoffstrukturen

Im Fotokunststoffteam

Der Kunststoffabwasserkanal ist eine Konstruktion, die mit vielen positiven Eigenschaften ausgestattet ist. Die wichtigsten davon sind:

  • Maximale Dichtheit, Gewährleistung der Sicherheit für die Umwelt, wodurch das Eindringen von Abwasser in den Boden ausgeschlossen wird;
  • Hohe Festigkeitsindikatoren und Beständigkeit gegen aggressive Umwelteinflüsse;
  • Die Möglichkeit des Dauerbetriebs bei Temperaturen von +70 bis -50 Grad;
  • Einfachheit und einfache Installation.

Selbstinstallation des Brunnens

Nun, da wir uns mit allen vorhandenen Typen dieser Strukturen vertraut gemacht haben, können wir mit der Installation beginnen.

Standortauswahl

Zunächst müssen Sie den am besten geeigneten Ort dafür auswählen. Natürlich ist mit Inspektion, Filterung und Rotation der Tanks alles ganz einfach, aber hier muss auch der Bereich, in dem Abwasserschächte nach SNiP ausgestattet werden, unter Berücksichtigung der Installationsfreundlichkeit ausgewählt werden. Dieses Element des Abwasserkanals sollte sich vom Haus und anderen Stellen des Wasserzulaufs entfernt befinden.

Rat Wählen Sie einen Ort für Abwasserspeicher so, dass die Leitung vom Haus zum Brunnen selbst gerade verläuft. Wenn dies nicht möglich ist, muss die Anzahl der Windungen der Pipeline minimiert werden Sie sind oft die Ursache für Blockaden.

Bevor Sie die Standortwahl treffen, müssen Sie auch die Normen und Regeln für Hygiene und Hygiene sorgfältig prüfen.

Die Grundregeln für den Bau solcher Tanks umfassen:

  • Die Kontrollelemente sollten mindestens 12-15 m voneinander entfernt sein.
  • Das Fundament der Aufgabe muss mindestens 5 Meter vom Abwassertank entfernt werden.
  • Filtrationselemente sind mindestens 30 Meter von der Wassereintrittsstelle entfernt;
  • Wells sollten sich an jeder Umdrehung der Pipeline befinden.

Alle diese Anforderungen müssen im Schema des Abwassernetzes am Standort berücksichtigt werden.

Lagerabbau

  Beachten Sie! Der Ort des Entwässerungsbehälters sollte unter Berücksichtigung der Möglichkeit des Zugangs von Fahrzeugen bzw. assenizatorskoy-Maschinen darauf berücksichtigt werden.

Auswahl der Gesamtabmessungen

Die Größe des Speichers kann mit der allgemeinen Formel leicht berechnet werden.

Anweisungen für die Berechnung sind wie folgt:

  1. Die Anzahl der Personen, die die Abwasserkanäle nutzen, wird täglich berechnet.
  2. Berechnen Sie die Abwassermenge für die Familie pro Tag auf der Grundlage der Tatsache, dass für 1 Person 150 Liter Abwasser pro Tag vorhanden sind.
  3. Das Volumen der Struktur sollte drei Tage Abfallvolumen sein, das heißt, dass wir den in der vorherigen Stufe erhaltenen Wert mit drei multiplizieren und das erforderliche Volumen des Abflussbrunnens erhalten.

Die Tanks anderer Typen können aufgrund der Tatsache, dass sie nicht kumuliert sind, viel kleiner sein.

Bauprozess

Der Aufbau dieses Elementes des Systems ist selbst für einen unerfahrenen Meister völlig einfach und erschwinglich.

Es besteht nur aus mehreren Hauptstufen:

  1. Grube graben. Wenn es die Möglichkeit gibt, dafür spezielle Ausrüstung zu verwenden, wird dies die Arbeitsintensität und die Zeit, die für diesen Prozess aufgewendet wird, erheblich verringern. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie leicht die Ausgrabungsarbeiten selbst aufnehmen oder gegen eine moderate Gebühr Arbeitskräfte einstellen;
Manuelles Graben
  1. Wenn Sie vorhaben, ein System mit einem Abwassertank zu bauen, der Abwasserbehandlung in der Umwelt vornimmt, reicht es aus, den Boden des Schachts mit Schutt zu füllen und zu verstopfen. In diesem Fall sollte die Schuttschicht mindestens 40 cm betragen.Wenn ein verschlossener Behälter erforderlich ist, sollte der Boden aus einer fertigen Betonplatte erstellt oder mit Betonlösung gegossen werden.
  2. Die Wände der Struktur können Beton, Stahlbeton, aus vorgefertigten Ringen, Platten oder ausgemauert sein.. Im letzteren Fall muss die Oberfläche des Mauerwerks mit Beton verputzt werden. Bei der Verwendung von Ringen oder Platten muss die Dichtheit der Fugen mit Hilfe von Dichtungsmassen oder einer Betonlösung sichergestellt werden.
  3. Nachdem der Tank selbst zum Entleeren und Lagern bereit ist, muss eine Decke mit einer Luke und einem Entlüftungsrohr darauf installiert werden.. Die Höhe des Lüftungsrohrs muss mindestens 60 cm über dem Boden liegen.
  4. Nachdem alle beschriebenen Arbeiten abgeschlossen sind, können Sie den Brunnen voll ausnutzen. Wichtig ist, dass Sie nicht vergessen, ihn zu reinigen und rechtzeitig zu leeren..
Hermetische Struktur

Die Belüftung solcher Einrichtungen ist lediglich ein notwendiges Element und eine wichtige Sicherheitsanforderung. Tatsache ist, dass die Zersetzung organischer Abfälle im Prozess chemischer Reaktionen von der Freisetzung von Methangas begleitet wird. Eine hohe Konzentration dieses Gases kann eine explosive Situation verursachen.

Um solche Situationen zu vermeiden, ziehen es viele Eigentümer vor, ihre eigenen Abwasserschächte mit einer Vorrichtung wie einem Gasanalysator für Abwasserschächte auszustatten, die eine Gefahr anzeigen.

Abschließend

Element Abwassersystem

Wenn Sie alle oben genannten Empfehlungen befolgen, können Sie problemlos mit der Anordnung des Abwassersystems umgehen und selbst einen Abwasserkanal bauen, wodurch das Leben in einem Privathaus für jedes Familienmitglied noch komfortabler wird.

Und das Video in diesem Artikel wird Ihnen noch mehr Geheimnisse und Nuancen dieser Konstruktion zeigen.

Fügen sie einen kommentar hinzu