Klärgruben für abwasser - ein schlüsselelement des autonomen

Nicht alle Landhäuser befinden sich in der Nähe des zentralen Entwässerungssystems. In diesem Zusammenhang wird das Problem der Ableitung von Abwasser immer dringender, der übliche Kloake ist keine Option, da bei einem dauerhaften Aufenthalt im Haus zu viel Abwasser umgeleitet werden muss. Abwassertanks aus Kunststoff können eine Lösung für dieses Problem sein.

Schema Klärgrube mit 2 Behältern

Wie funktioniert der autonome Kanal?

Der Hauptunterschied des autonomen Abwassersystems gegenüber dem üblichen ist, dass das gesamte Abwasser einfach auf dem Grundstück und in den Boden aufbereitet wird. Im zentralen System wird das Abwasser einfach in das Abwassersystem eingeleitet (siehe auch den Abschnitt Gefälle der Abwasserleitung ist ein wichtiger Indikator für einen effizienten Betrieb).

Schematische Darstellung des Faulbehälters

Ein Abwassertank für Kanalisationslandhäuser ermöglicht es Ihnen, die Abflüsse etwa bis auf das Niveau des Brauchwassers zu reinigen.

Das standardmäßige septische Tankdesign löst die folgenden Aufgaben:

  • In der ersten Stufe werden die Abflüsse für 3 Tage ohne Luftzugang eingestellt. Es sind anaerobe Bakterien beteiligt, außerdem werden große Partikel am Boden abgelagert;
  • im zweiten Behälter erfolgt die Hauptreinigung der Flüssigkeit. Hier wird bereits Sauerstoff benötigt, weil die Hauptarbeit auf den Anteil an aeroben Bakterien fällt;
  • Danach tritt das Abwasser in den normalen Abflussschacht ein und wird in den Boden aufgenommen.

Beachten Sie! Die Qualität der Wasseraufbereitung ist sehr wichtig, insbesondere wenn Grundwasser für die Wasserversorgung zu Hause verwendet wird. Wenn die Konstruktion der Klärgrube nicht beachtet wird, ist das Risiko einer Wasserverschmutzung hoch und daher fällt die Gesundheit der Menschen in die Gefahrenzone.

Was ist der beste Klärgrube für ein Landhaus

Die Wahl in dieser Angelegenheit hat mit einem Blick auf das Budget zu tun.

Muss aus den folgenden Optionen wählen:

  • fertiger Kunststoff-Klärgrube. Es wäre möglich, die optimale Wahl zu nennen, wenn es nicht für den Preis wäre, und in Bezug auf die Effizienz unterscheidet es sich nicht so sehr von selbstgemachten Gegenstücken.
Schema des Abwassers mit gekauften Tanks unter dem Klärgrube
  • hausgemachte Klärgrube von Eurocubes - Eine gute Option für ein Landhaus. Die Größe des Containers kann für eine beliebige Anzahl von Familienmitgliedern ausgewählt werden.
  • Betonfertigteilring oder Massivbetonkonstruktion. In Bezug auf Dichtheit und Effizienz in einer Höhe, verringert jedoch die Notwendigkeit, spezielle Ausrüstung zu mieten, die Beliebtheit dieser Art von Abwassertank etwas;
Das Schema der Klärgrube aus Betonringen
  • von LKW-Reifen. Ein derartiger Abwassertank sollte nicht in Betracht gezogen werden, er kann nur für den Garten und dann als vorübergehende Option geeignet sein.

In Bezug auf Preis, Betriebseffizienz und einfache Installation bleiben Konstruktionen mit Kunststoffbehältern unübertroffen.

Regulierungsaspekte bei der Installation eines Klärbehälters

Die Empfehlungen solcher Dokumente wie SNiP 2.04.03-85 sowie SanPiN 2.1.5.980-00 und 2.2.1 / 2.1.1.1200-03 müssen berücksichtigt werden - sie geben die allgemeinen Grundsätze für die Positionierung von Klärgruben an.

Sie können zu den folgenden maximal zulässigen Entfernungen navigieren:

  • Vom Haus aus wird ein Klärgrube nicht näher als 5 m installiert.
  • Der Abstand zur Straße muss mindestens 5 m betragen.
  • Es ist besser, den Klärgrube so weit wie möglich aus dem Trinkbrunnen zu entfernen. Die optimale Entfernung beträgt 40 - 50 m.
  • Der Bach sollte mindestens 10 m und der Stausee 25 - 30 m betragen.
Diagramm der Position des Faulbehälters

Die falsche Installation eines Klärbehälters kann zu schwerwiegenden Konsequenzen bis hin zu Problemen mit dem Gesetz führen. Die Verletzung der Installationstechnik fällt formal unter Artikel 250 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation.

Technologie Gerät Klärgrube

Septische Abwässer in einem Privathaus sind keine Seltenheit, und oft wird das gesamte Abwassersystem unabhängig voneinander hergestellt.

Grundsätzlich ist dies nichts Schwieriges, es wird empfohlen, das folgende Verfahren einzuhalten:

  • Graben von Löchern unter 2 Kunststoffbehältern (für die primäre und sekundäre Abwasserbehandlung) und 1 gut unter der Entwässerungsbohrung;
  • am Boden der Gruben ist ein Drainagepad angeordnet;
Auf dem Foto - ein Sandkissen am Boden der Grube
  • In den Tanks selbst befinden sich Löcher für die Verbindungsleitungen und die Belüftung.
  • Gruben werden installiert, Wände werden bei Bedarf verstärkt;
  • Behälter werden in die Gruben eingebaut und sie werden aufgefüllt.

Alle Arbeiten können ohne die Verwendung von Spezialgeräten von Hand erledigt werden.

Berechnung der benötigten Kapazität

Bei zentraler Entwässerung wird das Volumen des Abwassers berücksichtigt, es sei denn, bei der Auswahl des Rohrdurchmessers und der Verwendung eines Klärbehälters muss berücksichtigt werden, dass die Reinigung mindestens 3 Tage dauert. Das heißt, der Tank sollte leicht ein Abfallvolumen von drei Tagen aufnehmen können.

SNiP 2.04.09-85 Die abwassermenge ist abhängig von der lebensfähigkeit des gebiets. Bei einem Haus ohne Bad und heißem Wasser pro Tag können Sie also 125 Liter pro Person fließen lassen, bei Häusern mit Zentralheizung und einem Bad hingegen liegt dieser Wert bei 350 Litern pro Person.

Es ist besser, nicht an einem Klärgrube zu sparen

In einem Privathaus können Sie zwischen 200 und 300 l / Person pro Tag wählen. Für 3 Personen beträgt das Abflussvolumen pro Schlag 600 - 900 l und für 3 Tage - 1800 - 2700 l. In diesem Fall kann der autonome Abwassertank wie eine Kette von 3 Tanks (je 1000 Liter) aussehen oder 2 Tanks mit jeweils 1500 Litern verwenden.

Grube unter dem Tank

Die Grube stöbert mit geringem Abstand zur Tankgröße. Der Abstand von der Grubenwand zur Tankwand sollte auf jeder Seite mindestens 30 cm betragen.

Es ist zu beachten, dass die Höhe des zweiten Tanks gegenüber der ersten um 30 bis 40 cm nach unten verschoben werden muss. Dementsprechend wird am Boden der Grube ein Schritt gemacht, um diesen Unterschied zu schaffen.

Zwischen den Behältern muss ein Höhenunterschied von 30-40 cm gewährleistet sein.

Beachten Sie! Höhenunterschiede ermöglichen die maximale Nutzung des zweiten Tanks. Wenn diese Anforderung vernachlässigt wird, reicht das berechnete Tankvolumen möglicherweise nicht aus.

Auf den Boden (10 - 15 cm) wird eine Schuttschicht gelegt, auf die eine Sandschicht. Die Sandschicht muss gut verdichtet sein, dazu darf der Sand befeuchtet werden.

Tankvorbereitung

Vor dem Einbau in Behälter müssen Sie alle erforderlichen Löcher machen und diese verschließen. Dicker Kunststoff wird bequem geschnitten.

Zuerst wird das Loch an der Stelle gemacht, wo das Abwasserrohr vorbeigeht, dann wird im zweiten Tank ein Loch unter dem Abflussrohr (dasjenige, das Wasser in den Abflussschacht tropft) gemacht. Am mühsamsten kann die Installation von Rohren für den internen Überlauf genannt werden.

Zur einfachen Reinigung in der Nachricht zwischen den verwendeten Tees

Neben dem horizontalen Sturz in Kunststofftanks ist es auch erforderlich, T-Shirts zu installieren. Das Abwassersystem sollte ohne Unterbrechung funktionieren. Durch dieses Design wird die Meldung nicht unterbrochen. Das Problem ist, dass die T-Shirts oft nicht in den Hals des Behälters kriechen. In diesem Fall wird das technologische Loch hergestellt, der Überlauf angeordnet und das Loch selbst dann abgedichtet.

Alle Verbindungen sind dicht geschlossen.

Die Fugen aus Kunststoff und Rohren müssen ausnahmslos abgedichtet sein. Vergewissern Sie sich außerdem, dass mehrere Schichten der Abdichtung vorgesehen sind.

Einbau von Tanks

Nach dem Einsetzen der Tanks in die Gruben muss das Problem der Wärmedämmung und der Dauerhaftigkeit der Wände gelöst werden. Der Druck des Bodens kann sie zerstören.

Anweisungen zur Lösung dieses Problems sehen folgendermaßen aus:

  • für Wärmeschutzbehälter mit Schaumstoff ausgekleidet;
Die Tanks müssen den Schaum sorgfältig überdecken
  • dann wird ein gestrickter Rahmen aus Verstärkungsstangen und Draht um den Tank herum installiert;
  • Der Raum zwischen den Grubenwänden und dem Tank ist mit Beton oder Boden gefüllt (der Bewehrungskäfig ist in diesem Fall nicht erforderlich).
Ankerrahmen zum weiteren Betonieren der Wände

Beachten Sie! Zum Zeitpunkt des Füllens der Grube oder des Betonierens ist es besser, die Wände der Tanks mit Wasser zu füllen. Dadurch kann der Druck auf die Wände nicht die Dichtheit der Behälter brechen.

Die Lüftungsrohre werden genau über dem T-Stück im Tank installiert. Dadurch ist es jederzeit möglich, den Überlauf zu reinigen.

Der letzte Schliff kann als Vorrichtung für Betonplatten über den Tanks betrachtet werden. Um jedoch keinen zusätzlichen Druck auf den Kunststoff aufzubauen, ist es möglich, sich auf eine Promenade, eine Schicht aus Hydro- und Wärmeisolierung, zu beschränken.

Für die Überlappung einer Klärgrube wird der Profiboden verwendet

Reinigung von Klärgruben

Die gesamte Masse der Chemikalien für die Abwasserbehandlung kann in 2 Gruppen unterteilt werden:

  • Bioseptika für Abwasser - wie Sanex, ROEBIC, Micropan;
  • Antiseptika sind ziemlich aggressive Chemikalien, sie haben keine Angst vor hartem Wasser oder Reinigungsmitteln.

Bioseptika (oder Biobakterien) sind für die Umwelt völlig unbedenklich. In der Tat - das sind Mikroorganismen, die den menschlichen Abfall aktiv abbauen. Um funktionieren zu können, benötigen sie Feuchtigkeit und Wärme, daher sollten diese Mittel am besten im Abwasser eines Hauses verwendet werden, das für einen dauerhaften Wohnsitz bestimmt ist.

Biologische Produkte für Abwasser

Das Antiseptikum für Abwasser bleibt jedoch bei niedrigen Temperaturen wirksam. Darüber hinaus können Biobakterien absterben, wenn ausreichend aggressive Substanzen (z. B. Reinigungsmittel) in den Klärgrube gelangen. Mit einem Antiseptikum wird dies nicht passieren. Die Kehrseite der Medaille ist, dass solche Substanzen aktiv das Abwassersystem selbst zerstören (insbesondere Metalle sind betroffen), und die Umwelt trägt auch einige Schäden.

Zusammenfassend

Ordentlich angeordnete autonome Abwasser- oder Klärgrube, die seit Jahrzehnten wie eine Schweizer Uhr arbeitet. Gleichzeitig ist es keineswegs notwendig, einen teuren Klärgrubenbehälter eines bekannten Herstellers zu kaufen (hier erfahren Sie, wie eine Regenwasserentwässerungsanlage aufgebaut ist).

Sogar ein selbstgebauter Klärgrube wird das Recycling von Abfällen perfekt bewältigen. Die Hauptsache - die Technologie der Arbeit während der Installation einzuhalten.

Das Video in diesem Artikel konzentriert sich auf autonome Abwassersysteme für Landhäuser.

Fügen sie einen kommentar hinzu