Abwassertank: eine kostengünstige möglichkeit zur

Beim Planen und Bauen Ihres eigenen Hauses sollten Sie auf die Entsorgung und Entsorgung von Abwasser achten. Die beste Option ist die Verbindung zu einem zentralen Engineering-Netzwerk. Ist ein solches Verfahren nicht möglich, ist ein Einzelsystem erforderlich, dessen zentrales Element ein Abwasserspeicher ist.

Kapazität für häusliches Abwasser - eine kostengünstige Möglichkeit, individuelle Abwässer zu organisieren

Vor- und Nachteile der Verwendung von Antrieben

Vor nicht allzu langer Zeit begnügten sich die Eigentümer außerhalb der Stadt mit einem nicht zu komfortablen Sanitärgebäude auf der Straße, das mit einer Kloake ausgestattet war. Nun aber will jeder in seinem Zuhause Komfort schaffen, vergleichbar mit dem Komfort einer Stadtwohnung. In diesem Zusammenhang tritt die Relevanz der Ausrüstung der Abwassersysteme in den Vordergrund.

Die Installation von Rohren zur Entfernung von Abwasser aus dem Haus unterscheidet sich nicht von dieser Art von Arbeit, die in der Wohnung ausgeführt wird. Im Gegensatz zu letzteren ist das Privathaus jedoch nicht an das zentrale Abwassersystem angeschlossen, sodass die Menschen nach Wegen suchen, um dieses Problem zu lösen.

Die gebräuchlichste Methode, deren Preis sie weithin verfügbar macht - die Nutzung von Abwasserkapazitäten auf dem Land und in einer Berghütte. Es handelt sich um eine hermetisch geschlossene Struktur, bei der das gesamte Abwasser durch die Rohrleitung fließt.

Foto der Akkumulationskapazität für Abwasserkanäle

Meistens werden Abwasserkapazitäten in Form von Zylindern hergestellt, die mit den folgenden Elementen ausgestattet sind:

  • Abzweigrohr für die Abwasserableitung;
  • ein besonderer Brunnen, durch den es gereinigt wird.

Die Größe wird basierend auf der Anzahl der Familienmitglieder sowie der verwendeten Wassermenge ausgewählt. Um die Strömung zu erleichtern und um das attraktive Erscheinungsbild der Baustelle zu erhalten, werden diese Behälter meistens unterirdisch angeordnet.

Die Abwasserkapazität hat folgende unbestreitbare Vorteile:

  • einfache installation - Alle Arbeiten, angefangen mit dem Graben einer Grube bis zum Anschließen eines Abwasserrohrs, können von Hand ausgeführt werden.
  • Umweltfreundlichkeit - Behälter oder Fässer sind vollständig versiegelt, daher schädigen sie die Umwelt nicht;
  • niedrige Kosten - für den Kauf und die Installation eines solchen Systems wäre viel weniger Geld erforderlich als für die Ausrüstung eines persönlichen Klärbehälters oder einer Station für die biologische Behandlung von Abwasser.

Tipp! Zur Minimierung der Kosten der Ausrüstung des Abwassersystems ist es möglich, gebrauchte Abwasserbehälter zu erwerben.

Es gibt jedoch einen Nachteil - die Notwendigkeit einer regelmäßigen Reinigung des Laufwerks. Dazu müssen Sie eine spezielle Aspenizatorsky-Technik aufrufen. Die Häufigkeit der Reinigung hängt von der Nutzungsintensität des Wasserversorgungssystems ab.

Minus Speicherkapazität - die Notwendigkeit einer regelmäßigen Reinigung

Unabhängige Installation von Abwassertanks

Antriebsarten

Die Kapazitäten zum Sammeln von Abwasserkanälen bestehen aus verschiedenen Materialien. Jedes Modell hat seine eigenen Merkmale.

Berücksichtigen Sie die am häufigsten verwendeten Optionen:

  1. Betonantriebe. Diese Option wird derzeit fast nie verwendet. Dies ist auf folgende Faktoren zurückzuführen:
    • Die Betonkonstruktion wird allmählich durch Feuchtigkeit zerstört.
    • Der Aufbau einer monolithischen Kapazität erfordert erhebliche Geld- und Zeitkosten.
    Betonspeicher für Abwasser - nicht die optimale Lösung
    1. Metallbehälter. Sie werden häufiger als ihre konkreten Pendants verwendet. Diese Option ist nicht sehr zuverlässig, da das Metall anfällig für Korrosion ist und durch den Einfluss aggressiver chemischer Stoffe zerstört wird, die häufig im häuslichen Abwasser vorhanden sind. Wenn ein Metallbehälter als Aufbewahrungsvorrichtung verwendet wird, ist darauf zu achten, dass die Korrosionsschutzbehandlung sowohl innen als auch außen von hoher Qualität ist. Alle Nähte müssen mit Silikon versiegelt werden. Dadurch wird verhindert, dass kontaminiertes Wasser in den Boden gelangt.
    2. Kunststofftanks für Abwasser. Sind die beste Option für den Einsatz als Laufwerk. Dies ist auf folgende Eigenschaften des verwendeten Materials zurückzuführen:
      • nicht korrosiv, resistent gegen aggressive Chemikalien;
      • Die einfache Installation von Großraumtanks bereitet in der Regel keine besonderen Schwierigkeiten und wird ohne die Verwendung von technischen Geräten durchgeführt.
      • es hat keine Nähte - die Konstruktion des Tanks ist solide und daher vollständig hermetisch.

      Es gibt noch modernere Kunststoffbehälter für das Abwasser - dies ist ein Glasfaserbehälter, der eine höhere Festigkeit aufweist und mindestens 50 Jahre lang verwendet werden kann.

      Glasfasertanks

      Einen Ort zum Installieren auswählen

      Diese Phase der Anordnung von Abwasser ist sehr wichtig.

      Achten Sie unbedingt auf die folgenden Nuancen:

      1. Der Standort sollte niedriger als das Wohngebäude liegen. Das Abwasser fließt unter dem Einfluss der Schwerkraft in den Tank, da das Rohr schräg verlegt werden muss.
      2. Es ist notwendig, die richtige Entfernung zu wählen. Wenn der Behälter zu nahe gestellt wird, kann ein unangenehmer Geruch in der Wohnung auftreten und eine übermäßige Entfernung erfordert eine zu lange Rohrleitung, die verstopft werden kann. Die optimale Entfernung beträgt 5 Meter. Wenn es mehr als 15 Meter entfernt ist, sollte es mit Inspektionsschächten ausgestattet sein.
      3. Der Abwasserkanal sollte nicht so stark wie möglich gebogen werden. Wenn dies nicht zu vermeiden ist, sollte am Wendepunkt auch ein Mannloch angebracht werden.
      4. Der Tank sollte so angeordnet sein, dass er assenizatorskaya Maschine fahren kann.
      Sie müssen den richtigen Ort für die Installation des Laufwerks auswählen.

      Beachten Sie! Nach Abschluss der Installation des Systems für die Inbetriebnahme müssen das Abnahmeprotokoll des Systems und die Freigaben des internen Abwassersystems (Formular IGASN Nr. 26/99) erstellt und unterzeichnet werden. Dies ist nur unter Beachtung aller Regeln und Vorschriften für die Planung und Installation von Abwassersystemen möglich.

      Montageprozess

      Anweisungen zum Installieren der erworbenen Kapazität enthalten nur wenige Elemente.

      1. Es wird eine Grube gegraben, deren Abmessungen von 30 bis 40 Zentimeter die Abmessungen des erworbenen Antriebs übersteigen sollten.
      Vor dem Einbau des Laufwerks eine geeignete Grube ausheben.
      1. Die Grube sollte unter dem Gefriergrad des Bodens (ca. 180 cm) vertieft werden, damit das Abwasser in der kalten Jahreszeit nicht gefriert.
      Kapazität Installation
      1. An der Unterseite des Absetzkissens. Es muss sorgfältig gestopft werden, um ein Absinken des Bodens und eine Zerstörung der Kapazität zu vermeiden.
      2. Das erworbene Reservoir wird in der Grube installiert, woraufhin das Rohr daran angeschlossen wird.
      Installieren Sie das Rohr richtig und dichten Sie es ordnungsgemäß ab.
      1. Dann werden die Kanten des Tanks mit Sand bedeckt. Um Verschiebungen zu vermeiden, wird empfohlen, alle 15–20 cm des Auffüllvorgangs zu manipulieren.
      2. Wenn der Tank tief installiert ist, muss der Brunnen mit einem gusseisernen Deckel verschlossen werden, um Zugang zum Hals zu erhalten.
      Um den Zugang zum Hals zu erleichtern, muss möglicherweise ein Schacht angeordnet werden.

      1. Von oben ist alles mit Erde bedeckt, so dass der Ort mit dem Tank die Landschaftsgestaltung des Standortes nicht verletzt.
      Nicht ästhetische Luke kann maskiert werden

      Fazit

      Die Nutzung von Lagerkapazitäten - eine kostengünstige, schnelle und qualitativ hochwertige Möglichkeit, um das Problem der Abwassersammlung in einem Landhaus zu lösen. Weitere Details zu den einzelnen Engineering-Netzwerken finden Sie im Video in diesem Artikel.

      Fügen sie einen kommentar hinzu